CORE-TRAINING

Core to Extremity

Dein Core-Training für eine stabile Körpermitte

Unser Core-Training sorgt für eine kraftvolle Körpermitte. Ein starker Core lässt dich stabil durch die gegnerische Deckung kommen, macht deinen Aufschlag härter und schneller. Und neben der Leistungsoptimierung verbessert ein gut trainierter Core auch dein Wohlbefinden und deine Optik.

In Deutschland wurde das Core-Training durch Marc Verstegen und Oliver Schmidtlein bekannt, die damit unsere Fußball-Helden für die Weltmeisterschaft fit machten. Verstegen revolutionierte bereits zur Fußball-WM 2006 das Training unserer Kicker mit seinen so genannten „Gummitwist-Übungen”, wie das Core-Training damals süffisant im Volksmund genannt wurde. Wir haben das Gummitwist-Training weiter verbessert und noch wirkungsvoller und funktioneller gemacht.

Wir verzichten auf die Gummibänder und ersetzen diese durch schwere Gewichte. Das entspricht noch mehr den Anforderungen beim Sport und im Alltag. Und es macht deine Körpermitte nicht nur kräftiger und stabiler, sondern deinen gesamten Körper schneller und spritziger. Für höhere Sprünge beim Volleyball oder Basketball und einen besseren Antritt beim Fußball. Auch beim Golf, Tennis oder Kampfsport findet das Core Training mittlerweile großen Zuspruch.

Da sich bei keiner Sportart oder auch im Alltag die Extremitäten isoliert bewegen, sondern stets im Verbund mit dem Rumpf, trainieren wir nicht nur einzelne Muskeln, sondern ganze Muskelschlingen in Form von komplexen Bewegungsabläufen. Das steigert die Effektivität und Sicherheit – auf dem Platz, im Ring und bei allen anderen Dingen des täglichen Lebens.

Wenn du regelmäßig das Scoop-Core-Training machst, kannst du dich bald über eine bessere Haltung freuen: der Bauch wird sichtbar flacher, die Taille schlanker, die Wirbelsäule gestärkt.

Und weil mit unserem Programm auch alle großen Muskeln trainiert werden, kommen Beine und Po gleich mit in Form.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann vereinbare einfach einen Termin für dein kostenloses Probetraining.

 Jetzt kostenloses Probetraining vereinbaren

Melissa macht den Unterarmstütz mit 60 kg Zusatzgewicht